Home
Ferienwohnungen
Urlaub Glutenfrei
Der Ort Domaso
Reisezeiten
Urlaub mit dem Hund
Ausflüge / Shopping
Sport und Wandern
Buchungsanfrage
Über uns / Impressum
Datenschutz
Partnerseiten
 
 
 

 

 

 

 

 

Ich empfehle die folgenden Ausflüge und "Shopping Touren". Weiter unten finden Sie auch Tipps für den Urlaub mit Kindern.

Hinweise auf sportliche Aktivitäten finden Sie hier.

 

Como
Como ist die größte Stadt der schweiz-italienischen Metropolregion Tessin. Die Stadt hat ca. 80.000,00 Einwohner und ist perfekt zum Bummeln und Shoppen. Samstags ist Markt.

Sehenswürdigkeiten:

  • Antike Stadtmauer
  • Antikes Stadtverwaltungsgebäude Broletto
  • S. Abbondio (romanische Kirche mit Fresken aus dem 11. Jahrhundert)
  • Villa Olmo
  • Castello Baradello
  • Der Dom
  • Große Fußgängerzone im historischen Stadtkern
  • Funicolare - historische Standseilbahn von Como nach Brunate, einem idyllischen Bergdorf mit wunderbarer Aussicht
  • Tempio Voltiano (Volta-Tempel)


 

Bellagio
Der Ort ist bekannt für die malerische Lage mit Blick auf die Alpen an der Spitze der Halbinsel, die die zwei südlichen Arme des Sees trennt. Hier wohnen ca 3000 Einwohner. Die Altstadt und die Seepromenade sind malerisch

In der dortigen Villa Serbelloni hat die Rockefeller-Stiftung ihren Sitz. Ganz in der Nähe, in Cernobbio am südlichen Teil des Westarms, befindet sich die berühmte Villa d'Este aus dem 16. Jahrhundert, die von Pellegrino Tibaldi entworfen wurde und heute ein Luxushotel beherbergt.

Sehenswert ist auch die Villa Melzi mit ihrem Garten.

Ich empfehle die Überfahrt mit der Fähre von Menaggio aus. (Menaggio liegt ca. 20 Autominuten südlich von Domaso)

 

 

Villa Carlotta (bei Tremezzo)
Die Villa ist nahezu ein Pflichtbesuch, vor allem im Frühling wenn Kamelien und Rhodendron blühen (April/Mai). Der botanische Garten mit ca. 8ha wunderbar gestaltet und zeigt vielfältige Arten der Pflanzenwelt. Lassen Sie sich verzaubern.

Weitere Infos finden Sie hier


Orrido
(Ostufer)
Teufelsschlucht in Bellano


Kloster Piona bei Colico (Nordostufer)
echte Mönche und jeder Menge selbstgemachter Klosterprodukte vom Honig bis zum Kräuterlikör.


Moto-Guzzi Museum in Mandello (zwischen Bellano und Lecco am Ostufer)
lässt das Herz jedes Motorrad- und Oldtimerfans höher schlagen


Lecco (Südostufer)
charmantes (Einkaufs-)Städtchen mit schöner Bucht. Samstags großer Markt mit Tradition.


Veltlin Tal (Valtellina) beginnt am Nordufer und Adda Fluss
hier kommen die besten regionalen Käse und Fleischprodukte her. Kaufen Sie direkt bei einem der hiesigen Landwirte.


Pian di Spagna
größtes Naturschutzgebiet der Lombardei. direkt am Nordufer beim Adda Fluss. berühmt für seine Vogelarten.
Schöne Bilder und Infos (italienisch) finden Sie hier

 

Lugano (Schweiz)

Lugano hat sich in den letzten 20 Jahren rasant entwickelt und ist heute nach Zürich und Genf der drittgrösste Finanzplatz der Schweiz. Seit der Eingemeindung im September 2007 ist es die achtgrösste Schweizer Stadt bezüglich der Fläche und belegt den 9. Platz bezüglich der Einwohnerzahl, bzw. den 10. Platz bezüglich der Arbeitsplätze. Die Universitäts-, Kongress- und Kullturstadt zieht (vor allem zwischen Frühjahr und Herbst) zahlreiche Besucher von jenseits der Alpen an.

Sehenswürdigkeiten

  • Parco civico mit seiner üppigen südlichen Vegetation,
  • Seepromenade an, die bis nach Paradiso führt. Die Stadt bietet einen ausgesprochen italienischen Charakter.
  • Altstadt. Hier sind vor allem die Flaniermeile Via Nassa und die Piazza Riforma einen Besuch wert.
  • Hausberge Monte San Salvatore und Monte Brè, von denen aus man ein schönes Panorama über die Stadt, den Luganersee und die Tessiner Berge geniesst. Beide Berge sind sowohl per Bahn als auch zu Fuss erreichbar. Am Fusse des Monte Brè liegen das pittoreske Dorf Gandria sowie die Villa Favorita.
  • Schwimmbad in Carona mit Terassen und altem Baumbestand
Des weiteren warten sehr viele Museen und Kirchen auf Ihren Besuch.


Mendrisio/Foxtown
Ein Outlet-Einkaufscenter der Superlative. Nahezu alle namhaften Vertreter der Modebranche und anderer Zweige sind hier vertreten. Mehr Infos unter www.foxtown.ch


Weitere lohnenswerte Ausflüge am Comer See sind Lecco, Varenna und Menaggio. In Laglio können Sie die Villa von George Clooney besichtigen (von außen ;-))

Nördlich von Domaso befindet sich ein größeres Einkaufszentrum mit durchgehenden Öffnungszeiten und großzügigen Parkplatzmöglichkeiten. Der riesige Supermarkt Iperal wird sie mit seinem vielfältigen Lebensmittelangebot überzeugen. In unmittelbarer Nähe finden Sie auch die Filiale eines bekannten deutschen Discounters.



Urlaub und Ausflüge mit Kind und Kegel
Auch die lieben Kleinen bekommen am Comersee einiges geboten. Neben dem Badespaß am See bieten sich die folgenden Highlights in der Umgebung an:

  • Besucherbergwerk Piani bei Lecco
  • Orrido (Teufelsschlucht ) in Bellano. Nicht nur für Kinder ein Highlight.
  • Acquapark California (Balerna/Luganer See)
  • Schokoland Alprose (Luganer See)
  • Swissminiatur in Melide/Luganer See (die Schweiz als Miniaturausgabe nachgebaut)
  • Zoo Al Maglio in Magliaso (Luganer See)
Den Luganer See erreichen sie in ca. 20 Minuten von Menaggio aus.


 

 

 

www.comerseenet.de | info@comerseenet.de